Amigo

Amigo mit dem Spitznamen Schwein

Amigo kam am 25.11. 2014 bei uns zur Welt, seine Eltern sind Abby und Yuma. Er war von Anfang an, irgendwie etwas anders als die Anderen. Ein bisschen Ähnlichkeit mit einem Wollschweinferkelchen hatte er, so entstand sein wirklich lieb gemeinter Name Schwein. Schwein ist Jedersmanns Liebling, er ist einfach nur lieb und möchte gestreichelt werden. Jedoch ist er auch totales „Mamakind“ ohne Frauchen, ohne ihn. Wird er mal von einem Hund schief angeschaut oder gar angeknurrt, springt er auf den Arm von mir und möchte bitte Heim getragen werden. Beim Zugsport zeigt er mittelmäßige Ambitionen, er läuft ausschließlich Team. Er hält die Geschwindigkeiten, arbeitet aber nicht immer mit, sonder läuft „nebenher“. Er ist ein rundum lieber Kerl und unser „Maskottchen“.