Roxy

Unsere erste Huskyhündin

Roxy, geboren am 15.5.2012, kam zusammen mit ihren drei Geschwistern zu uns. Wir wurden um Hilfe gebeten, diese Welpen aus schlechter Haltung zu holen. Der Rüde des Wurfes, war ein großer staatlicher Huskyrüde in mostly black und die Mutter eine Huskyhündin in grau. Roxy war von Anfang an sehr gelehrig und intelligent, darum entschied ich mich, sie zu behalten. Sie läuft auch gerne in der Unterordnung auf dem Hundeplatz und ist ein wirklich leichtführiger Hund. Zu Beginn lief sie im Lead, später im Team oder Wheel, mittlerweile möchte sie leider mit Zugsport nur noch bedingt was zu tun haben. Hat sie Lust, kommt sie mir entgegen und steckt den Kopf ins Geschirr, hat sie keine, lässt sie das bleiben.
Sie ist unsere Chefin hier in unserer bunten Meute.