Yuma

Yumbär der Schmusebär

Yuma wurde am 26.01.2013 geboren, er kam im Oktober 2013 zu uns. Er war völlig unerzogen, ein Sturkopf, schlimmer wie ein Esel. Er zog mich freudig erstmal über unser Grundstück. Die ersten Tage mit ihm waren Kämpfe, welcher Kopf ist dicker, meiner oder seiner. Er sprang mich an, wenn er sah ich komm in das Gehege, aber mit Anlauf. Nichts half, so ignorierte ich ihn letztlich. Eine Woche später, kam sein Friedensangebot, ich kam ins Gehege, diesmal sprang er mich nicht an, ich schaute ihn nicht an, stellt wortlos sein Futter hin, da kam er und schob mir seine Schnauze in die Hand. Seit diesem Tag ist er ein Traumhund. Er ist total verschmust, Besucher werden von ihm zu gern einfach umgekuschelt. Er ist ein Clown, diskutiert mit mir und ist dabei ein Herzensguter Hund. Im Gespann läuft er ausschließlich bei Temperaturen unter 5 Grad und er läuft im Team oder meistens im Wheel.